Sie sind hier: Allgemeines » Leistungen

Leistungen

Leistungen der Friedhofsverwaltung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung werden Ihnen in einem individuellen und persönlichen Gespräch die bestehenden Möglichkeiten bei der Durchführung einer Beisetzung auf unserer kommunalen Friedhöfe der Stadt erklären. Von der Auswahl des Friedhofs über die Festlegung der Grabstätte bis hin zur Terminvereinbarung für die Trauerfeier und den Beisetzungsakt werden wir Ihnen vertrauensvoll zur Seite stehen. Aber auch Fragen, Probleme bzw. Anträge von Hinterbliebenen bestehender Nutzungsrechte werden wir gemeinsam besprechen.

Schwerpunkte der Beratungen:

  • Vorbereitung und Durchführung der Beisetzung von Verstorbenen
  • Erwerb/Verlängerungen von Nutzungsrechten
  • Feierhallennutzung
  • Nutzung Schauraum
  • Umbettungen/Ausbettungen
  • Auskunftserteilung über Friedhofsangelegenheiten
  • Bearbeitung von Grabmalanträgen

Vergabe von Nutzungsrechten:

Es kann zwischen einer Erdbestattung bzw. Urnenbeisetzung gewählt werden:
Bei der Erdbestattung stehen folgende Grabarten zur Auswahl:

Bei der Urnenbeisetzung stehen folgende Grabarten zur Auswahl:

 

Die genannten Grabarten können leider nicht auf allen Friedhöfen angeboten werden.

Besonderheiten:

Morgens um 9:00 Uhr bzw. 10:00 Uhr Durchführung der Trauerfeier am Sarg in der kleinen oder großen Feierhalle Neuer Friedhof Potsdam, am gleichen Tag ab 13:30 Uhr die Beisetzung der Urne auf einen der kommunalen Friedhöfe der Landeshauptstdat Potsdam (Voraussetzung ist das Vohandensein aller erforderlichen Papiere und der erfolgreiche Abschluss der 2. Leichenschau)