Sie sind hier: Feierhallen » Alter Friedhof Potsdam

Alter Friedhof Potsdam

Trauerhalle Alter Friedhof Potsdam

Das Gebäude der v. Arnimsche Kapelle auf dem Alten Friedhof Potsdam, erbaut 1851, ist eines der bedeutendsten noch erhaltenen klassizistischen Friedhofsbauwerke im Land Brandenburg und in der Liste der zu erhaltenen Denkmale eingetragen. Darin befindet sich eine nach allen Künsten der Denkmalpflege restaurierte Trauerhalle für die Abschiedsnahme vom Verstorbenen vor der Beisetzung. Handgefertigte Wand- und Deckenmalereien geben dem Raum eine einmalige Atmosphäre. Höhepunkt bildet ein Mosaikfußboden im italienischen Stil. Die aufwendigen und kostspieligen Restaurierungsarbeiten des Fußbodens werden noch Jahre in Anspruch nehmen, was die Nutzung der Trauerhalle aber nicht beeinträchtigt.

Ein Hinweis:

Auf dem Alten Friedhof Potsdam befinden sich keine Besucherparkplätze. Bitte nutzen Sie bei der Teilnahme an einer Trauerfeier die Parkmöglichkeiten in der Straße am Friedhof oder vor dem Neuen Friedhof Potsdam. 

Details:

- 54 Sitzplätze
- elektronische Orgel
- Mikrophonanlage
- Verstärkeranlage
- Behindertenaufzug

Bilder